Diabetesfachberatung

Die Erhaltung Ihrer Lebensqualität und die Verhütung krankheitsbedingter Spätfolgen liegen uns am Herzen. Zusammen mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin bemühen wir uns um eine umfassende Diabetestherapie.

Hauptthemen

Folgende Themen stehen in der Diabetesfachberatung im Zentrum:

  • Grundwissen über die Krankheit und Behandlungsmöglichkeiten
  • Durchführen und Interpretieren von Selbstkontrollen
  • Instruktion zu Injektionstechniken und Beratung zu Injektionshilfen
  • Begleitung von Nutzerinnen und Nutzer von Pumpen und Geräten zur kontinuierlichen Glukosemessung
  • Information zu Gefahren der Stoffwechselentgleisungen sowie deren Verhütung resp. Behandlung
  • Hilfestellung bei der Integration in Krisensituationen und schwierigen Phasen der Krankheitsbewältigung
  • Hinweise zur geeigneten Fusspflege
  • Hilfe zur Selbsthife in Situationen wie Sport, Reisen, Autofahren u.a.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für Ernährungs- bzw. Diabetesberatung, wenn sie ärztlich verordnet ist und durch eine Fachperson mit anerkannter Ausbildung ausgeführt wird.

 

Unsere Diabetesfachberaterinnen

Renate Stingl
Diplomierte Pflegefachfrau HF, Diabetesfachberaterin SBK

Maria Müller
Diplomierte Pflegefachfrau HF, Diabetesfachberaterin Höfa 1

 

Beratungen nach Vereinbarung

Die Diabetesfachberatungen finden in unserer Beratungsstelle in Aarau oder einmal wöchentlich in Menziken statt. Rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.
Öffnungszeiten des Sekretariats für Terminvereinbarungen:

Montag- bis Freitagmorgen 08.30 - 11.30 Uhr
Montagnachmittag               14.00 - 16.00 Uhr