Elternforum «zuckersüss» / Sommerlager für Kinder mit Diabetes

Für Eltern und die ganze Familie gibt es das Elternforum «zuckersüss». Für Kinder und Jugendliche findet alljährlich ein zweiwöchiges Ferienlager statt. Das Lager verbindet, hilft Freundschaften knüpfen, bietet viele Aktivitäten und macht Spass.

«zuckersüss» - die Plattform für Eltern mit diabetischen Kindern

Die Plattform «zuckersüss» richtet sich seit 2010 an Familien mit diabetischen Kindern. Sie gibt Eltern bzw. Familien die Möglichkeit sich auszutauschen, gemeinsam Spannendes zu erleben, gemeinsam am gleichen Strick zu ziehen. Einmal im Jahr organisiert «zuckersüss» einen Anlass für die ganze Familie und zweimal im Jahr finden Vorträge speziell zu Themen statt, die sich um Kinder und Diabetes drehen. Auch Begleitung bietet «zuckersüss» an: Eltern, deren Kinder die Diagnose Diabetes erhalten haben, werden (auch im Spital) besucht. Sie sollen mit ihren grossen Fragezeichen nicht allen gelassen sondern beim Zurechtfinden im Alltag unterstützt werden.
Jahresprogramm 2019
 

Kontakt
Alexandra und Lukas Meyer
Tel. 062 897 02 33
E-Mail: zuckersuess@STOP-SPAM.diabetesaargau.ch

 

Aargauer/Basler Diabeteslager (Argba Dia-La)

Jedes Jahr wird ein zweiwöchiges Sommerlager für Kinder und Jugendliche mit Diabetes durchgeführt. Im Lager lernen die jungen Menschen unter medizinischer Betreuung mit Spass, Spiel, Abenteuer und Sport den Umgang mit ihrer Krankheit besser kennen. Die Teilnehmenden sind zwischen 6 und 16 Jahre alt. Das Aargauer Diabeteslager (Dia-La) wurde 1970 ins Leben gerufen. Im Jahr 2014 wurde das Aargauer Dia-La mit dem Basler Dia-La zusammengeführt. Seither läuft das Sommerlager unter dem Namen Argba (Aargauer/Basler) Dia-La. Das Lager wird von erfahrenen Leitenden (z.T. selbst Betroffene, Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonen oder Ernährungsberaterinnen) begleitet und organisiert.

Weitere Informationen auf der Website des Argba Dia-La