Ernährungsberatung

Neben Medikamenten und Bewegung ist das richtige Essen die wichtigste Säule zur Behandlung des Diabetes. Diabetes-Ernährung bedeutet genussvolles- und abwechslungsreiches Essen, das auch für Nicht-Betroffene geeignet ist. Unnötige Einschränkungen sollen vermieden werden.

Folgende Themen stehen in der Ernährungsberatung im Zentrum:

Hauptthemen

  • Grundwissen über eine ausgewogene Ernährung bei Diabetes und ggf. auch zur Gewichtsreduktion oder bei erhöhten Blutfettwerten
  • Gemeinsame Erarbeitung von individuellen Ernährungsmassnahmen unter Berücksichtigung der Gewohnheiten
  • Persönlich zugeschnittene Unterstützung bei der Umsetzung von Ernährungsempfehlungen
  • Hinweise zur Vermeidung von Hypoglykämie und Hyperglykämie
  • Einflüsse auf den Blutzucker und Blutzuckerverläufe
  • Tipps für das tägliche Leben und für spezielle Situationen wie Einladungen, Restaurantbesuch, Reisen, körperliche Aktivitäten, Krankheiten, usw.)
  • Bei Bedarf Begleitung beim Erlernen neuer Verhaltensweisen betreffend Ernährung und Bewegung

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für Ernährungs- bzw. Diabetesberatung, wenn sie ärztlich verordnet ist und durch eine  Fachperson mit anerkannter Ausbildung ausgeführt wird.

Unsere Fachpersonen für Ernährungsberatung

Unsere Ernährungsberaterin und unser Ernährungsberater stellen Ihnen ihre Kompetenzen und ihr Können gerne zur Verfügung.

Julia Schärli, BSc BFH
Ernährungsberaterin SVDE

Dominik Jordi, BSc BFH
Ernährungsberater SVDE

 

Beratung nach Vereinbarung

Die Ernährungsberatungen finden in unserer Beratungsstelle in Aarau statt. Rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Öffnungszeiten des Sekretariats für Terminvereinbarungen:
Montag- bis Freitagmorgen 08.30 - 11.30 Uhr
Montagnachmittag               14.00 - 16.00 Uhr